LiftLiner TwinLift – Der Routenzug

Nach intensiver Entwicklungszeit stellt A&A 2017 den neuen Routenzug vor.

Der neue Routenzug LiftLiner TwinLift besticht durch einige innovative Funktionen. Die Vorteile von Lösungen im Einsatz von Trolleys können mit dem TwinLift voll ausgenutzt werden. Durch eine automatische Kippmechanik entfällt eine zusätzliche Handhabungshilfe für das Be- und Entladen. Der TwinLift ermöglicht den Einsatz unterschiedlich großer Trolleys. Seine kompakte Bauweise bietet besonders bei engen Fahrstraßen in der Halle einen großen Vorteil – er hat einen sehr kleinen Wenderadius und ein gutes Nachlaufverhalten. Durch eine patentierte Scherenkupplung wird die komplette Zuglänge verkürzt.  Als Richtwert für die Maximale Zuglänge inkl. Schleppfahrzeug gilt ca. 14 m. Mit dem TwinLift Routenzugsystem können auf 14 m Länge 6 Anhänger eingesetzt werden. Das ist derzeit bei keinem anderen Routenzugsystem möglich.

Zudem kann er von beiden Seiten be- und Entladen werden. Die maximale Traglast pro Anhänger beträgt 1 Tonne.

Mit dem TwinLift Routenzug gibt es nun eine standardisierte Lösung für die Industrie. Der TwinLift stellt sich den ergonomischen Anforderungen an Prozess und Technik.

Wendekreis

A&A LiftLiner TwinLift Wendekreis

A&A LiftLiner TwinLift Wendekreis

Sehr geringe Ladekante

A&A LiftLiner TwinLift Ladekante

A&A LiftLiner TwinLift Ladekante

Trolley-Aufnahme

A&A LiftLiner TwinLift Aufnahme

A&A LiftLiner TwinLift Aufnahme